SCHUHWERK

Das Schuhwerk ist zweifelsohne ein Teil unserer Kleidung, das einen besonderen Stellenwert einnimmt, dient es doch nicht einfach nur als Schutz vor Kälte und mechanischen Beanspruchungen, es hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Bei keinem anderen Teil unserer Kleidung ist die Passgenauigkeit von so großer Bedeutung. Kleine Abweichungen können bereits große Auswirkungen auf unser Wohlbefinden haben.

Das Handwerk des Schuhmachers hat sehr lange Tradition, und hat sich über die Jahrhunderte stets weiterentwickelt. Selbst wenn die Art und Weise der Herstellung eines handgefertigten Maßschuhs in Grundzügen schon lange gleich gehandhabt wird, bieten doch moderne Materialien und Verarbeitungstechniken Raum für Neues.

Der rahmengenähte Schuh wird als Königsdisziplin beim Schuhmacherhandwerk bezeichnet. Er zeichnet sich dadurch aus, dass in einem aufwändigen Arbeitsschritt die Brandsohle mit dem Oberleder und dem Rahmen, einem umlaufenden Lederstreifen, von Hand vernäht werden, was dem Schuh eine hohe Langlebigkeit als auch hohen Tragekomfort verleiht.